English

Wir bieten in dieser Weiterbildung die Grundlagen für die systemische Arbeit / das Familienstellen an in einer festen, fortlaufenden Gruppe. Die Weiterbildung ist gedacht für Menschen, die beratend oder therapeutisch tätig sind, sein wollen und für alle, die dies für sich nutzen möchten. Durch Eigenarbeit und Selbsterfahrung wollen wir Möglichkeiten bieten, das eigene Wissen zu vertiefen und wieder mehr in Kontakt zu kommen mit der Heiler-Energie in jedem von uns.

Inhalte und Themen: Systemisches Basiswissen, umerlöste Seelen / Fremdbesetzungen, Innere-Kind-Arbeit, Trauerarbeit, Körperarbeit, Bewusstseinserweiterung der Sinne/Spiritualität, Epigenetik, Erkrankungen, karibische Abmachungen/Verstrickungen, Ich-Kraft.

Die Teilnehmer:innen erhalten am Ende ein Zertifikat.


Gruppengrösse
10 Teilnehmer:innen

Termine
22.-23.10.2022

28.-30.10.2022

25.-27.11.2022

17.-18.12.2022

13.-15.01.2023

10.-12.02.2023

17.-19.03.2023

10.-23.04.2023

 

Verlauf

Jeweils Freitag von 15.00-20.00 Uhr

Samstag und Sonntag von 10.00-17.30 Uhr

 

Ort

Raum Basel / Bad Säckingen, wird noch genau bekannt gegeben

 

Kosten

2450.- €, Zahlung in Raten möglich

 

Anmeldung und Teilnahme verbindlich

 

Logo_HF.png

Hilmar Frautschi.
Praxis für ganzheitliche Psychologie und Körpertherapie.

Punkt_edited.png

Grundlagen für die systemische Arbeit / Familienstellen

Weiterbildung 2022 / 2023
Mit Johanna Wehrle und Hilmar Frautschi

98a6a8cb-c843-4969-83eb-593c5021a366 2.JPG

Adresse
Innere Margarethenstrasse 19 
4051 Basel

Telefon
+41 78 899 17 74